Produkte

federbetätigt, hydraulisch öffnend - Typ EBS 002

Bremskraft bis 50.000 N

Die modulare Bremse Typ EBS 002 wurde zuverlässig, robust und korrosionsgeschützt konstruiert. Wichtige Aspekte sind die Langlebigkeit, die geringe Wartung und die nahezu verschleißfreien Tellerfedern. Zudem kann das Hydraulikteil komplett erneuert bzw. getauscht werden, während die Zange montiert bleibt.

Typische Anwendungsgebiete für diese federbetätigte, hydraulisch öffnende Bremszange sind Krane, Hebezeuge und die Schwerindustrie.

Bild

Ein großer Einsatzbereich für diese Systeme sind Halte- und Notstoppbremsen, die im Ruhezustand durch die Feder geschlossen sind. Das Lösen / Öffnen kann hydraulisch, pneumatisch oder elektrisch erfolgen. Verwendungsbeispiele sind etwa der Einsatz als Sicherheitsbremse in der Schwerindustrie, Förderanlagenbau sowie für Hebezeuge aller Art und natürlich im allgemeinen Maschinenbau.

 

Federbetätigte Bremsen werden
• hydraulisch geöffnet,
• pneumatisch geöffnet oder
• elektrisch geöffnet.

Zurück