Produkte

federbetätigt, pneumatisch öffnend - Typ R&H 350.435.01

Bremskraft 16.000 bis 32.000 N

Diese zuverlässige Bremszange bietet durch ihre seitliche Anschraubmöglichkeit eine einfache Montage. Sie ist sehr robust und weist hohe Bremskräfte auf. Durch die Möglichkeit, den Bremszylinder Typ 435 unterschiedlich stark zu befedern, kann die R&H 350.435.01 auch mit geringeren Bremskräften geliefert werden.

Überwiegend finden sich Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Stahlindustrie.

Bild

Ein großer Einsatzbereich für diese Systeme sind Halte- und Notstoppbremsen, die im Ruhezustand durch die Feder geschlossen sind. Das Lösen / Öffnen kann hydraulisch, pneumatisch oder elektrisch erfolgen. Verwendungsbeispiele sind etwa der Einsatz als Sicherheitsbremse in der Schwerindustrie, Förderanlagenbau sowie für Hebezeuge aller Art und natürlich im allgemeinen Maschinenbau.

 

Federbetätigte Bremsen werden
• hydraulisch geöffnet,
• pneumatisch geöffnet oder
• elektrisch geöffnet.

Zurück